Ihr Hochbegabter Shop

Alltag mit hochbegabten Kindern
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Eltern hochbegabter Kinder suchen Orientierung: ´´Man sagte mir, mein Kind sei hochbegabt. Was bedeutet das? Was kann ich tun?´´ Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK e.V.) berät ehrenamtlich seit nahezu 40 Jahre Eltern und andere, die mit hochbegabten Kindern zu tun haben. Sie kann Wege aufzeigen, den Alltag in der Familie entspannter zu gestalten, die Entwicklung der Kinder zu fördern und das Thema auch mit Institutionen gut anzugehen - damit Begabung ein Geschenk ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochb...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstverständlich genial - entdecke deine besonderen Fähigkeiten! Trendthema Hochbegabung und Hochsensibilität? Corinna Kegel präsentiert in ihrem Buch einen innovativen Ansatz: Hochbegabung und Hochsensibilität sind Geschenke! All die Sensiblen und Talentierten sind beschenkt mit einem Reichtum, den sie selbst oft noch gar nicht richtig ermessen können. Der erfahrene Coach will ´´Menschen beim Wachsen´´ begleiten und in ihnen Freude und Dankbarkeit wecken für ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten. Und nicht zuletzt Begeisterung für all das, was dadurch möglich wird. Die Geschichten in diesem Buch lassen sich mit Vergnügen lesen und jeder ´´Beschenkte´´ kann sich darin selbst erkennen. Ein Buch, das Mut macht, all das Wunderbare zu entdecken und zu entfalten, was noch in ihnen schlummert. - Faszinierende Geschichten aus dem Alltag Hochsensibler und Hochbegabter - Ein offener und erfrischender Zugang zu einem eigenwilligen Thema - Unterhaltsam geschrieben von einer ausgewiesenen Expertin

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabte werden meistens auf ihre außerordentliche Intelligenz und auf herausragende kognitive Leistungen reduziert. Darunter leiden die Betroffenen und ihre Förderung greift zu kurz. Das Buch beleuchtet deshalb den sozialen und emotionalen Erfahrungsraum hochbegabter Schüler/innen. Gespräche mit Kindern, Eltern und Lehrer/innen vermitteln völlig neue Erkenntnisse über die Gefühls- und Gedankenwelt Hochbegabter. Hinter dem Etikett ´´Hochbegabung´´ werden unterschiedliche Einzelpersonen sichtbar, die der individuellen Förderung bedürfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Hochbegabte Underachiever
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verschiedene theoretische Perspektiven und qualitativ-empirisch erhobene Fallstudien skizzieren die Komplexität des Problemfeldes ´´hochbegabte Underachiever´´. Sie verweisen auf widersprüchliches Erleben der Hochbegabung von Betroffenen im schulischen Kontext sowie auf Vorstellungen über eine gute Unterrichtsgestaltung und die systemischen Bedingungen von Schule. Als Fazit lässt sich formulieren: ´´Die Schule ist ein Problem.´´ - und zwar dann, wenn man sie als Hochbegabter mit einem Minimalprinzip durchläuft und sich damit immer auf der Grenze des Scheiterns bewegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin schildert Chancen und Probleme in sozialen Beziehungen und seelische Schwierigkeiten, die bei hochbegabten Kindern und Erwachsenen auftreten können. Sie zeigt Auswege aus der krisenhaften Erfahrung des ´´Andersseins´´ auf. Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Freizeitinteressen am Beispiel sportlicher und ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Freizeitinteressen am Beispiel sportlicher und musikalischer Freizeitaktivitäten bei hochbegabten und nicht hochbegabten Kindern im Vergleich: Hanna Maria Beißert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Hilfe - ich bin hochbegabt! Na und?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schlaues Kind zu sein ist nicht immer lustig. Im Gegenteil, oft ist es anstrengend. Tausend Gedanken, Fragen und Sorgen rasen dir ständig durch den Kopf; die Eltern und Lehrer erwarten Supernoten von dir, und was Freundschaften betrifft, ist es oft auch nicht einfach. Hier erzählen hochbegabte Kinder (sie selbst nennen sich lieber schlaue Füchse) im Grundschulalter von ihren Erfahrungen, ihren kleinen Schabernacks und auch davon, wo sie der Schuh drückt. Und vor allem wird hier erzählt, wie solche schlauen Füchse mit ihren kleinen und großen Problemen umgehen. Nur so viel sei hier schon verraten: sie sind auf jeden Fall sehr erfinderisch. So ist ein Ermutigungs-, ein Solidaritätsbuch von schlauen Füchsen für schlaue Füchse entstanden das zu lesen auch Eltern und Lehrern nicht schadet, damit sie wissen, was es mit dem Thema Hochbegabung von innen auf sich hat. Die Kinder der Dortmunder Buchwerkstatt haben ihre Erlebnisse und Ideen für dieses Buch zusammengetragen, Mathias Wais hat alles aufgeschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nicht erst seit Erscheinen der PISA-Studie hat sich die Eliteförderung vom Ruf eines Tabuthemas befreit. Mit Aiga Stapf stellt eine auf diesem Gebiet besonders ausgewiesene Psychologin den aktuellen Stand der Hochbegabtenforschung und der daraus resultierenden konkreten Maßnahmen vor. Ein wichtiges Buch für Eltern, Lehrer und Erzieher, für Psychologen und den an Bildungsfragen interessierten Laien. Das Buch von Aiga Stapf gibt einen umfassenden und differenzierten Einblick nicht nur in die gegenwärtige psychologische Erforschung der Hochbegabung und ihre Ergebnisse, sondern stellt darüber hinaus die zentralen diagnostischen und beratenden Schritte der konkreten Beratungspraxis vor. So wird auf die Persönlichkeit, Entwicklung und Lebensbedingungen hochbegabter Kinder ebenso eingegangen wie auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen hochbegabten Mädchen und Jungen. Wichtige Aspekte wie die Rolle der Familie, des Kindergartens und der Schule werden dabei ebenso ausführlich behandelt wie die Frage nach Inhalt und Zweck der psychologischen Beratung von Hochbegabten. Ein aktuelles und ausgewogenes Buch, das kompetent informiert und berät.

Anbieter: myToys.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Rechenrätsel für Hochbegabte
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste maßgeschneiderte Buch für mathematisch Hochbegabte Volksschulkinder! Alle Aufgaben sind mit dem mathematischen Wissen der Volksschule lösbar, trotzdem ist mathematisches Denken in mehreren Schritten nötig und herausfordernd. Kleine Tipps helfen auf dem Lösungsweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Hochbegabt
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(Hoch)Begabung als Chance nutzen Statistisch gesehen ist jeder sechste bis siebte Deutsche überdurchschnittlich begabt. Hochbegabte sind in allen Altersstufen und allen sozialen Schichten zu finden und wissen oft selbst nichts von ihrer Ausprägung. Am ehesten fällt es den Eltern hochbegabter Kinder auf, denn diese unterscheiden sich in ihrem Verhalten von normalbegabten Kindern. Die Expertin Eliane Reichardt vermittelt in diesem Buch ein fundiertes Wissen über (Hoch)Begabung, erklärt die eventuell entstehenden Probleme und zeigt praktische Wege für mehr Verständnis im Zusammenleben mit Hochbegabten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Hochbegabte Schüler erkennen, verstehen & fördern
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Überdurchschnittlich begabte Kinder haben das Potenzial, auf vielen Gebieten besondere Leistungen zu erbringen. Damit sie dieses Potenzial auch tatsächlich entfalten können, brauchen sie die Hilfe und Unterstützung der Umwelt, also auch die ihrer Lehrer. Die Begabungspädagogin Claudia Völkening zeigt in diesem kompakten Band auf, wie begabte Kinder ´´ticken´´. Sie weckt Verständnis dafür, wie es hochbegabten Kindern geht, die vom regulären Unterricht unterfordert sind, und zeigt auf, warum sie unter solchen Umständen keine Höchstleistungen zeigen können. Erfahren Sie hier, wie Sie kluge Kinder in Ihrem Unterricht unterstützen können - ohne in einem Wust von Vorbereitung unterzugehen. Das Heft bietet Ihnen zudem konkrete Beispiele, wie Sie Arbeitsblätter und Aufgabenstellungen so abwandeln können, dass Sie sie für hochbegabte Schüler nutzen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Ganz normal hochbegabt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Millionen hochbegabte Erwachsene leben in Deutschland. Viele wissen nicht sicher um ihre besonderen Fähigkeiten und fühlen sich in diffuser Weise ´´anders´´. Die erste Veröffentlichung speziell für hochbegabte Erwachsene erleichtert die Identitätsfindung. Als hochbegabter Mensch durchs Leben zu gehen könnte so schön sein: Schule und Studium stellen kein Problem dar, der gesellschaftliche Aufstieg ist gesichert ... Doch für viele hochbegabte Erwachsene sieht die Wirklichkeit etwas anders aus. Sie wissen nicht sicher um ihre besondere Begabung, wurden nie gefördert und fühlen sich diffus unzufrieden, oft angespannt und manchmal depressiv, wenn sie ihre Begabungen nicht umsetzen. Freundschaften und soziale Kontakte gestalten sich mitunter schwierig. Andrea Brackmann, Psychotherapeutin und Spezialistin auf dem Gebiet, lässt hochbegabte Erwachsene selbst zu Wort kommen. Sie schildern ihre Wege und Irrwege, in denen sich betroffene Leserinnen und Leser wiedererkennen können. Die Autorin kommentiert kundig, hebt Typisches hervor, gibt Hilfestellungen für den Alltag und informiert über alles Wissenswerte rund um das Thema Hochbegabung: Wie erkennt man Hochbegabung? Was weiß die Forschung zum Thema? Welche Anlaufstellen und Kontaktadressen gibt es? Ein Buch, das sich ausschließlich der Erfahrungen und Nöte hochbegabter Erwachsener annimmt. Aus dem Inhalt - Erkennen von Hochbegabung - Hilfestellung für den Alltag - Anlaufstellen - Kontaktadressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht