Angebote zu "Berichte" (17 Treffer)

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten: 25 Berichte...
0,53 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Praxis der Arbeit mit Hochbegabten als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten:25 Berichte aus dem Arbeitskreis Hochbegabte/Potenziale

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.12.2017
Zum Angebot
Hochbegabung und Hochbegabte als Buch von Ida F...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Hochbegabung und Hochbegabte:Mit Berichten Betroffener. 3., Aufl Ida Fleiß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Praxis der Arbeit mit Hochbegabten
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten25 Berichte aus dem Arbeitskreis Hochbegabte/PotenzialeTaschenbuchvon Hagen SeibtEAN: 9783643102157Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2009Sprache: DeutschSeiten: 272Abbildungen: AbbildungenMasse: 233 x 161 x

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Praxis der Arbeit mit Hochbegabten (Taschenbuch)
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2009Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Praxis der Arbeit mit HochbegabtenTitelzusatz: 25 Berichte aus dem Arbeitskreis Hochbegabte/PotenzialeRedaktion: Seibt, Hagen // Nagel, PetraVerlag: Lit Verlag // LI

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Fleiß, Ida: Hochbegabung und Hochbegabte
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabung und HochbegabteMit Berichten BetroffenerTaschenbuchvon Ida FleissEAN: 9783828897823Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 3. Aufl.Erscheinungsjahr: 2009Sprache: DeutschSeiten: 209Masse: 211 x 146 x 17 mmAutor: Ida FleissPsychologie, Sachbuecher

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Jugend forscht - Schüler experimentieren - nich...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,90 € / in stock)

Jugend forscht - Schüler experimentieren - nicht nur für Hochbegabte und Überflieger:Berichte aus der Pädagogik. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Fleiß, Ida: Hochbegabung und Hochbegabte (Tasch...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.01.2009Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Hochbegabung und HochbegabteTitelzusatz: Mit Berichten BetroffenerAuflage: 3. Auflage von 1990 // 3. AuflAutor: Fleiss, IdaVerlag: Tectum Verlag // Tectum Wissens

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Wie ich werde, was ich bin.
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen Überblick über das Phänomen Hochbegabung. Es klärt auf über den Tatbestand und gibt einen Einblick in das Seelenleben, die Erfolge und Misserfolge hochbegabter Erwachsener. Der Leser lernt die speziellen Schwierigkeiten Hochbegabter teilweise in Form von Berichten Betroffener kennen und bekommt schließlich Unterstützung, wenn es darum geht sich einen kompetenten Coach zu suchen. Außerdem enthält dieses Buch eine Menge Anregungen (als hoch-begabter Erwachsener) sich selbst zu helfen, seine Ressourcen möglichst umfassend zu nutzen und so auf eine zufriedenstellende Lebensführung zuzusteuern. Interessierte Nichthochbegabte oder diejenigen, die sich unsicher sind, ob sie hochbegabt sind oder nicht, finden Unterstützung im Umgang mit Hochbegabten quasi eine Gebrauchsanweisung oder für die eigene Entscheidung, sich testen zu lassen, um (endlich) Klarheit zu gewinnen. Und endlich zu werden, was sie sind!

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Goldberg-Variationen (Klavierübung IV)
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Aria mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal´´ erhielt nach Johann Nikolaus Forkel, der sich wiederum auf Berichte der älteren Bach-Söhne stützte, ihren gebräuchlichen Titel ´´Goldberg-Variationen´´, weil es sich um ein Auftragswerk des russischen Gesandten am Dresdner Hof für dessen Hauscembalisten, Johann Gottlieb Goldberg, gehandelt habe. Diese Darstellung wurde jedoch vielfach angefochten, da Goldberg - seit ca. 1737 Schüler J.S. Bachs - zur vermutlichen Entstehungszeit des Werkes (ca. 1740) erst 12 oder 13 Jahre alt war. Doch dürfte der hochbegabte Goldberg die ausgesprochen anspruchsvollen Variationen dennoch oft gespielt haben. Schwierigkeitsgrad: 5

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot