Angebote zu "Einer" (1.143 Treffer)

Eine Grundschule für Hochbegabte
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bildungsniveau einer Gesellschaft ist so gut wie das Bildungsniveau der Spitzentalente. Die Förderung hochbegabter Kinder ist deshalb kein privates Vergnügen von Eltern und Lehrern, sondern sichert die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes. Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass hochbegabte Kinder in normalen Schulen in den seltensten Fällen optimal gefördert werden. Pädagogische Angebote müssen auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Mit dem vorliegenden Buch will ich Lehrern helfen, die Bedürfnisse hochbegabter Kinder wahrzunehmen. Ich möchte Lehrer ermutigen, trotz eines für besonders talentierte Kinder ungeeigneten Schulsystems einzelne Maßnahmen umzusetzen. Sie werden feststellen, dass ein passgenau gefördertes Kind den Lehreralltag bereichert und erleichtert und trotz des Aufwandes viel Freude bereitet. Aber auch Eltern werden von diesem Buch profitieren. Sie können einzelne Ansätze und Strategien in den Alltag ihrer Kinder integrieren und somit wenigstens einem Teil der negativen Auswirkungen des Schulsystems entgegenwirken. Oder aber sie werden zu der Erkenntnis gelangen, dass sie nur mit Hausunterricht bzw. Homeschooling den besonderen Fähigkeiten und Bedürfnissen ihres hochbegabten Kindes gerecht werden. Um zu verstehen, warum eine Grundschule für Hochbegabte nötig ist, wird im ersten Teil des Buches eine kurze Einführung in die Thematik Hochbegabung gegeben. Im zweiten Teil werden Inhalte, Methoden und Organisation in Bezug auf Erziehung und Bildung in einer Grundschule für Hochbegabte erläutert. Möglichkeiten zur Gestaltung eines aktiven und abwechslungsreichen Schulalltags werden im dritten Teil dargestellt. Bianca Schröder ist Experte für Begabungsförderung mit ECHA-Diplom (Specialist in Gifted Education) und Mutter von drei hochbegabten Kindern. Das gedruckte Buch hat ca. 150 Seiten. Bianca Schröder veröffentlicht Fachbücher, Belletristik, Lernmaterialien und Lernspiele.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
dumm, dümmer, hochbegabt - Die Geschichte von e...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Eltern eines oder mehrerer hochbegabter Kinder sind verzweifelt, nicht wegen dem Kind, sondern wegen dem Umfeld. Während ich die Geschichte meines Sohnes erzähle, erkläre ich zwischen durch auch Begriffe wie IQ, Hochbegabung, Talent, Kreativität etc und wie alles zusammenhängt. Das Wichtigste jedoch, ich verrate ihnen die Lösung zu ihrem Problem, was für ihr hochbegabtes Kind das Beste ist! Es gibt nicht jugendfreie Wörter in diesem Buch, es ist teilweise auch witzig und alles kommt von Herzen. Seien sie schlau und lesen sie dumm, dümmer, hochbegabt. Lernen sie selbst Vorurteile abzulegen, ein besserer Beobachter zu werden und alles zu hinterfragen und denken sie daran: Ihr Kind ist ein Wunder! Auch ohne IQ Test. Es gibt bis heute gar keinen Test, der ihnen den wahren IQ ermitteln kann. Schlechte Noten? Vielleicht ein Underachiever, auch eine Form der Hochbegabung. Viele sind einfach zu schlau für die dumme Schule. Bleiben sie stark und hören sie nie auf an ihr Kind zu glauben! Mein Name ist Nina Bartz, ich bin 34 und habe einen hochbegabten Sohn. Die besonderen Fähigkeiten meines Sohnes, sein seltsames Verhalten und die Reaktion der Gesellschaft auf dieses Verhalten haben mich inspiriert, dieses Buch zu schreiben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hochbegabt
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(Hoch)Begabung als Chance nutzen Statistisch gesehen ist jeder sechste bis siebte Deutsche überdurchschnittlich begabt. Hochbegabte sind in allen Altersstufen und allen sozialen Schichten zu finden und wissen oft selbst nichts von ihrer Ausprägung. Am ehesten fällt es den Eltern hochbegabter Kinder auf, denn diese unterscheiden sich in ihrem Verhalten von normalbegabten Kindern. Die Expertin Eliane Reichardt vermittelt in diesem Buch ein fundiertes Wissen über (Hoch)Begabung, erklärt die eventuell entstehenden Probleme und zeigt praktische Wege für mehr Verständnis im Zusammenleben mit Hochbegabten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Hochbegabt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund zwei Prozent aller Kinder gelten als hochbegabt. Sie verfügen über eine sehr hohe Intelligenz, lernen wesentlich schneller als andere und sind entsprechend wissbegieriger. Diese außergewöhnlichen Kinder und ihre Eltern stehen immer wieder vor massiven Problemen. Der Psychologe und Experte für Hochbegabung zeigt anhand von neun konkreten Fallbeispielen (Alter 4 bis 15), welche Entwicklungen für diese Kinder normal sind, welche Fallstricke lauern und wie Eltern und Kinder diese bewältigen können. Ein kompakter und kompetenter Ratgeber für das Leben mit hochintelligenten Kindern, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.12.2017
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder klug begleiten - Ein Handbuc...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabte Kinder sind ein Grund zur Freude. Dennoch kann der Wunsch nach einer gelungenen Erziehung und optimalen Förderung bei Müttern und Vätern zu Verunsicherung und auch Überforderung führen. Dieses Handbuch unterstützt Eltern bei typischen Fragen und Problemen. Es beruht auf dem erfolgreichen KLIKK-Training für Eltern mit klugen Kindern (Kommunikations- und Lösungsstrategien für die Interaktion mit klugen Kindern). Begabte Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf angemessene, ihren Lern- und Leistungserwartungen gemäße individuelle Förderung. Um das zu gewährleisten, müssen Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräfte hohe Begabung erkennen und entsprechend qualifiziert werden. Anhand der Erfahrungen aus seiner Beratungspraxis gibt das Autorenduo, gestützt von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, Anregungen für ein konstruktives und gelassenes Miteinander im Familienalltag. Die Autoren stärken die Eltern als Lernbegleiter und Spezialisten für die besondere Situation der Kinder und vermitteln Eltern und Kindern Selbstbewusstsein und ein gutes Selbstwertgefühl. Dr. Dietrich Arnold ist Diplom-Psychologe und war sieben Jahre lang Berater in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zurzeit arbeitet er an einer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Freising.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Förderung von hochbegabten Kindern und Jugendli...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Hochbegabung im vorschulischen Bereich, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den Begriff der Hochbegabung gibt es zahlreiche Definitionen, wobei sich einige auf intellektuelle Hochbegabung, andere auf eine Vielzahl anderer besonderer Fähigkeiten beziehen. Hochbegabte Kinder bedürfen einer speziell auf sie abgestimmten Förderung. Voraussetzung dafür ist eine sensibilisierte Begleitung der Entwicklung des Kindes durch seine Eltern. Zur Einführung in das Thema Hochbegabtenförderung sollen in dieser Arbeit zunächst allgemeine Aspekte der Hochbegabung anhand der Definition und der Diagnostik genannt werden, um die Frage zu klären, was unter Hochbegabung verstanden werden kann. Anschließend werden die soziale Lage von hochbegabten, die Notwendigkeit ihrer Förderung und schulische sowie außerschulische Möglichkeiten der Unterstützung dargelegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabte Kinder können oft ihre Potenziale nicht entfalten, weil sie nicht (rechtzeitig) erkannt und entsprechend auch nicht passend gefördert werden. Das ist zum einen ein Verlust für die Gesellschaft, zum andern haben sie selbst so auch viel weniger Chancen, ein zufriedenes Leben zu führen. Dieses Unterrichtsmaterial dient der Verbesserung der Situation dieser ?vergessenen Inklusionskinder?. Woran kann man hochbegabte Kinder erkennen? Wann kann man sicher sein, dass ein Kind hochbegabt ist? Darf man einem fünfjährigen Kind sagen, dass es hochbegabt ist? Die Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen und Untersuchung von Fallbeispielen führt zu vielfältigen Anregungen. 40 Seiten

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben mit hochbegabten Kindern ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Freude, aber auch eine besondere Herausforderung. Als Eltern, Lehrer oder sonstige Betreuer stehen Sie oft vor wichtigen Fragen und Entscheidungen, finden jedoch nur wenig verlässliche Informationen über die Erziehung von hochbegabten Kindern und Jugendlichen. Dieses Buch schafft Abhilfe: James T. Webb und sein Autorenteam verfügen über viele Jahrzehnte Erfahrung zum Thema Hochbegabung. Sie geben umfangreiche und professionelle Hilfestellungen zu allen wichtigen Themen rund um die Hochbegabung Ihres Kindes: -Welche Eigenarten hat mein hochbegabtes Kind? -Wie kommuniziere ich mit hochbegabten Kindern richtig? -Welcher Kindergarten und welche Schule sind die richtigen für mein Kind? -Wie plane ich die Ausbildung oder das Studium? -Wie ist die Beziehung zu Freunden und Geschwistern? -Wie kann ich mein Kind motivieren und wie gehe ich mit Minderleistung um? -Wie und in welchem Maß setze ich Disziplin um? Die deutschsprachige Ausgabe wurde ergänzt und herausgegeben von den Expertinnen für Hochbegabung Inga Liebert-Cop und Suzana Zirbes-Domke. ´´Ein unschätzbarer Ratgeber für Eltern, Großeltern und andere -Betreuer von hochbegabten Kindern und Jugendlichen!´´ Prof. Raymond D. Fowler, American Psychological Association

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Ganz normal hochbegabt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Millionen hochbegabte Erwachsene leben in Deutschland. Viele wissen nicht sicher um ihre besonderen Fähigkeiten und fühlen sich in diffuser Weise ´´anders´´. Die erste Veröffentlichung speziell für hochbegabte Erwachsene erleichtert die Identitätsfindung. Als hochbegabter Mensch durchs Leben zu gehen könnte so schön sein: Schule und Studium stellen kein Problem dar, der gesellschaftliche Aufstieg ist gesichert ... Doch für viele hochbegabte Erwachsene sieht die Wirklichkeit etwas anders aus. Sie wissen nicht sicher um ihre besondere Begabung, wurden nie gefördert und fühlen sich diffus unzufrieden, oft angespannt und manchmal depressiv, wenn sie ihre Begabungen nicht umsetzen. Freundschaften und soziale Kontakte gestalten sich mitunter schwierig. Andrea Brackmann, Psychotherapeutin und Spezialistin auf dem Gebiet, lässt hochbegabte Erwachsene selbst zu Wort kommen. Sie schildern ihre Wege und Irrwege, in denen sich betroffene Leserinnen und Leser wiedererkennen können. Die Autorin kommentiert kundig, hebt Typisches hervor, gibt Hilfestellungen für den Alltag und informiert über alles Wissenswerte rund um das Thema Hochbegabung: Wie erkennt man Hochbegabung? Was weiß die Forschung zum Thema? Welche Anlaufstellen und Kontaktadressen gibt es? Ein Buch, das sich ausschließlich der Erfahrungen und Nöte hochbegabter Erwachsener annimmt. Aus dem Inhalt - Erkennen von Hochbegabung - Hilfestellung für den Alltag - Anlaufstellen - Kontaktadressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.12.2017
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Überflieger oder Problemkinder? Hochbegabte erkennen und fördern Nicht erst seit Erscheinen der PISA-Studie hat sich die Eliteförderung vom Ruf eines Tabuthemas befreit. Mit Aiga Stapf stellt eine auf diesem Gebiet besonders ausgewiesene Psychologin den aktuellen Stand der Hochbegabtenforschung und der daraus resultierenden konkreten Maßnahmen vor. Ein wichtiges Buch für Eltern, Lehrer und Erzieher, für Psychologen und den an Bildungsfragen interessierten Laien. Das Buch von Aiga Stapf gibt einen umfassenden und differenzierten Einblick nicht nur in die gegenwärtige psychologische Erforschung der Hochbegabung und ihre Ergebnisse, sondern stellt darüber hinaus die zentralen diagnostischen und beratenden Schritte der konkreten Beratungspraxis vor. So wird auf die Persönlichkeit, Entwicklung und Lebensbedingungen hochbegabter Kinder ebenso eingegangen wie auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen hochbegabten Mädchen und Jungen. Wichtige Aspekte wie die Rolle der Familie, des Kindergartens und der Schule werden dabei ebenso ausführlich behandelt wie die Frage nach Inhalt und Zweck der psychologischen Beratung von Hochbegabten. Ein aktuelles und ausgewogenes Buch, das kompetent informiert und berät.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot