Stöbern Sie durch unsere Angebote (82 Treffer)

Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Rico, Oskar und die Tieferschatten
10,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als ?tiefbegabt?, weil ihm viele Dinge ?aus dem Kopf herausfallen?. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den ?hochbegabten? Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten. Der Roman wurde mit dem ?Deutschen Jugendliteraturpreis 2009? ausgezeichnet, gilt als das meist verkaufte deutsche Kinder- und Jugendbuch und wird an immer mehr Berliner Schulen gelesen. Die Theaterfassung setzt sich mit gängigen Klassifizierungen wie ?unterbegabt ? hochbegabt? kritisch auseinander und überzeugt in gewohnter ATZE Manier mit zahlreichen Liedern. Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Kerim Pamuk - Selfies für Blindschleichen
22,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

SELFIES FÜR BLINDSCHLEICHEN ist das Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt, in der Kinder Projekte, Probleme ?Challenges? und Niederlagen Chancen sind. Eine Welt, die ?Privatsphäre? so dringend braucht wie ein Telefon mit Wählscheibe. Kerim Pamuk erzählt in SELFIES von Alten, die jung und Jungen, die alt sein möchten. Von Online-Junkies und Offline-Deppen. Von Helikopter-Eltern, die chronisch hochbegabte Bälger heranzüchten und globalen Provinzlern, die schon mit dem Kauf von Bio-Limo beim ?Local dealer? ein stückweit die Welt retten. SELFIES wird unterhaltsam erlitten und glaubhaft gespielt von Kerim Pamuk, der sich natürlich mit den Plagen seiner Generation rumschlägt. Ein Getriebener des eigenen Treibens, der alles viel, viel besser als die Eltern machen, zumindest aber bewusster scheitern möchte. Und natürlich ist er ein Profi des Selfies, der permanenten Selbstbespiegelung.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Physiker
21,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit Hellena Büttner, Peter Bause, Stephan Bürgi, Gerrit Hamann u.a. Regie Jürgen Kern Bühne und Kostüme Alexander Martynow ?Wer auf dem letzten Loch pfeift, wie wir alle, kann nur noch Komödien verstehen?. Mitten im Kalten Krieg ? im Jahre 1961 - reicht es Dürrenmatt und er hält der waffenstarrenden und spionageverseuchten Welt einen Spiegel vor. In seiner Kriminalkomödie begegnen wir drei hochbegabten Physikern in einer privat geführten Nervenheilanstalt (vulgo : Irrenhaus), wo Rauchverbote zelebriert werden, drei ermordeten Krankenschwestern, König Salomon und einer Chefin der Anstalt, deren Name schon anzeigt, was sie drauf hat: Dr.h.c. Dr.med. Mathilde von Zahnd. Tiefe Betroffenheit und Jubelstürme löst Kerns Inszenierung von Dürrenmatts DIE PHYSIKER aus. Was für Strandfreaks die nicht müde werdende Sonne ist, verkörpert die neuste Inszenierung von Klassik am Meer für Liebhaber schöngeistiger, gehaltvoller Unterhaltung . . . Ein furioses Spiel eine gut aufgelegten Ensembles, aus dem sich Stephan Bürgi, Gerrit Hamann und Peter Bause, sowie Hellena Büttner besonders hervor tun . . . (OZ vom 7.8.2018)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot