Angebote zu "Berichte" (10 Treffer)

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten: 25 Berichte...
1,23 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Praxis der Arbeit mit Hochbegabten als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten:Berichte aus dem Arbeitskreis Hochbegabte Hochbegabte. Individuum - Schule - Gesellschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Hochbegabung und Hochbegabte als Buch von Ida F...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabung und Hochbegabte:Mit Berichten Betroffener. 3., Aufl Ida Fleiß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Hochbegabte Erwachsene - ähnlich und doch irgen...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabung - was ist das eigentlich und woran erkenne ich sie? Der Begriff begegnet uns im Alltag und in den Medien immer öfter. Auch in Kindergärten und Schulen ist er präsenter geworden. Jedoch stehen in der öffentlichen Darstellung oft extreme oder besonders spektakuläre Fälle im Fokus. Hochbegabung aber spielt sich mehrheitlich nicht in diesen Extremen ab und die Mehrzahl der Hochbegabten weiß nicht einmal von ihrer Hochbegabung. So berichten einige hochbegabte Erwachsene, dass ihre Hochbegabung für sie keine Rolle spielt. Vielen anderen hilft jedoch die Auseinandersetzung mit dem Thema und damit, was dies für sie und ihr Leben bedeutet. Dieses Wissen ermöglicht ihnen, sich besser zu verstehen und ihren Weg zu finden. Hierfür möchte dieses Buch eine Hilfestellung leisten. Es wird dargestellt, wie sich Hochbegabung im privaten und beruflichen Leben bemerkbar macht, und es werden Umgangsstrategien sowie vorteilhafte Rahmenbedingungen vorgestellt. Julia Rau ist seit vielen Jahren auf die Themen Hochbegabung, Hochsensibilität sowie Laufbahn- und Karriereentwicklung spezialisiert. Hierzu berät und coacht sie sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, hält Vorträge, gibt Workshops und veröffentlicht regelmäßig Publikationen. Sie führte eine große Studie zum Alltag von hochbegabten Erwachsenen durch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wie ich werde, was ich bin.
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen Überblick über das Phänomen Hochbegabung. Es klärt auf über den Tatbestand und gibt einen Einblick in das Seelenleben, die Erfolge und Misserfolge hochbegabter Erwachsener. Der Leser lernt die speziellen Schwierigkeiten Hochbegabter teilweise in Form von Berichten Betroffener kennen und bekommt schließlich Unterstützung, wenn es darum geht sich einen kompetenten Coach zu suchen. Außerdem enthält dieses Buch eine Menge Anregungen (als hoch-begabter Erwachsener) sich selbst zu helfen, seine Ressourcen möglichst umfassend zu nutzen und so auf eine zufriedenstellende Lebensführung zuzusteuern. Interessierte Nichthochbegabte oder diejenigen, die sich unsicher sind, ob sie hochbegabt sind oder nicht, finden Unterstützung im Umgang mit Hochbegabten quasi eine Gebrauchsanweisung oder für die eigene Entscheidung, sich testen zu lassen, um (endlich) Klarheit zu gewinnen. Und endlich zu werden, was sie sind!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kein Anschluss unter diesem Kollegen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karriere mit Autismus. Schon als Kind weiß Peter Schmidt alles über Planeten, Wüsten und Vulkane. Und das Geophysikstudium absolviert er mit links. Doch als er aus seiner Leidenschaft einen Beruf machen will, fangen die Probleme an. Er erkennt die Gesichter seiner Kollegen nicht wieder und zu seinen Kunden ist er so ehrlich, dass er die Marketingstrategie seines Chefs unterläuft. Denn Peter Schmidt ist Autist: fachlich hochbegabt, aber sozial gehandicapt. Doch er lässt sich nicht unterkriegen, macht Karriere in der IT-Branche und bringt mit seiner Querdenkerei dem Unternehmen immense Vorteile. Peter Schmidts neues Buch ist der Bericht über den steinigen Weg eines Autisten in der Arbeitswelt. Und es ist die Erfolgsgeschichte eines Menschen, der trotz seiner Andersartigkeit sein berufliches Glück findet

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kein Anschluss unter diesem Kollegen (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karriere mit Autismus. Schon als Kind weiß Peter Schmidt alles über Planeten, Wüsten und Vulkane. Und das Geophysikstudium absolviert er mit links. Doch als er aus seiner Leidenschaft einen Beruf machen will, fangen die Probleme an. Er erkennt die Gesichter seiner Kollegen nicht wieder und zu seinen Kunden ist er so ehrlich, dass er die Marketingstrategie seines Chefs unterläuft. Denn Peter Schmidt ist Autist: fachlich hochbegabt, aber sozial gehandicapt. Doch er lässt sich nicht unterkriegen, macht Karriere in der IT-Branche und bringt mit seiner Querdenkerei dem Unternehmen immense Vorteile. Peter Schmidts neues Buch ist der Bericht über den steinigen Weg eines Autisten in der Arbeitswelt. Und es ist die Erfolgsgeschichte eines Menschen, der trotz seiner Andersartigkeit sein berufliches Glück findet

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Brückenbauer aus Leidenschaft
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich mit dem Brückenbau beschäftigt, dem wird auch der Name Hans Wittfoht ein Begriff sein. Zahlreiche Veröffentlichungen berichten über seine Tätigkeiten als erfolgreicher Brückenbauer, mutiger Unternehmer und auch als innovativer Theoretiker. Das Lebenswerk des leidenschaftlichen Bauingenieurs ist jetzt als Buch erschienen. Auf lebhafte Weise schildert es das Baugeschehen der letzten 50 Jahre. Es berichtet von der Pionierzeit des Spannbetonbrückenbaus und von der stürmischen Entwicklung des deutschen Auslandsbaus. Beides hat der hochbegabte, disziplinierte und entschlossene Bauingenieur Hans Wittfoth maßgeblich geprägt. So ist das vorliegende Buch ein aus vielen Mosaiksteinen zusammengesetztes Zeitdokument für Historiker, Wirtschaftswissenschaftler und Bauingenieure.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Blutsbrüder und Passanten
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Ende des zweiten Weltkriegs bis in die Gegenwart reicht diese wechselvolle Geschichte der beiden Blutsbrüder Harri und Max, die ihren Bund fürs Leben im Münchener Stadtteil Sendling schließen und ihn auf dem Dach eines Hochhauses in Sao Paulo zerbrechen. Ein dramatischer Bericht über Freundschaft, Gerechtigkeit, Verrat, Selbsttäuschung und die persönliche Aufgabe im Leben. Die spannenden Geschehnisse werden von Harri erzählt, der von Montag bis Sonntag auf der Straße sitzt, jeden Tag an einem anderen Platz, der ihm eine besondere Perspektive auf die Stadt München und ihre Bewohner erlaubt. Er erzählt die merkwürdige Geschichte seines Lebens. So berichtet er von der Blutsbrüderschaft mit dem hochbegabten Max, der sich zwar beim Quartettspielen die Reihenfolge der Karten merken kann, aber abseits steht, wenn andere sich Witze erzählen. Von seiner Liebe zu Stella und deren Verzweiflung, weil sie nicht schwanger wird. Von seinem Erfolg als Geschäftsmann und warum er diesen Erfolgan den Nagel hängt. Schließlich erzählt er vom tragischen und absurden Ende der Blutsbrüderschaft, an dem er nicht ohne Schuld ist. Doch anstatt mit dem Schicksal zu hadern und sich als Gescheiterten zu betrachten, lebt er seine Idee, den Kreislauf von Geben und Nehmen anzukurbeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Drama auf Floreana
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz bevor der Galapagos-Archipel zum Nationalpark erklärt wurde, gelang es noch einigen Deutschen auf diese abgelegene Inselgruppe im Pazifik auszuwandern. Unter den Emigranten, die sich die Insel Floreana zum Ziel wählten, befanden sich der hochbegabte Berliner Arzt Dr. Friedrich Ritter und die Patchwork-Familie Wittmer aus Köln. Die Motive der Auswanderer unterschieden sich: Während der geniale Dr. Ritter ein ´´Paradies der Einsamkeit´´ suchte, um Zeit für die Arbeit an seinem philosophischen Werk zu finden, ging es der mittellosen Familie Wittmer vor allem um die Schaffung von Farmland und den Aufbau einer ökonomischen Existenz. Auf Basis der Erinnerungen von Ritters Lebensgefährtin Dore Strauch schildert dieses Buch die spannende Geschichte der Auswanderer inmitten einer gnadenlosen Wildnis. Es dokumentiert deren mühevollen Kampf mit den widrigen Kräften der Natur sowie gegen die jeweils anderen Konkurrenten bei der Besiedlung des unbewohnten Eilandes. Eindrucksvoll offenbaren sich dabei menschliche Abgründe. Eine Spirale aus Gewalt, Sex und Lügen setzt sich in Gang, die nicht zu stoppen ist und in einem furchtbaren Verbrechen mündet. Der friedliebende Dr. Ritter bezahlt die Auswanderung schließlich mit seinem Leben. Auch andere Bewohner Floreanas finden unter mysteriösen Umständen den Tod. Die energische Familie Wittmer nutzt diese Gelegenheit, um weite Teile der Insel Floreana unter ihre Kontrolle zu bringen. Noch heute leben die Nachfahren der Wittmers in Galapagos und betreiben dort ein weltbekanntes Hotel. Der bewundernswerte Dr. Ritter wurde dagegen völlig vergessen. Dieser Bericht erinnert an ihn, seine grandiosen Leistungen und die zusammen mit Dore Strauch durchlebten Abenteuer. Auch die turbulente Anfangszeit von Margret Wittmer auf der Insel wird nachgezeichnet. Dabei offenbart sich dem Leser ein schreckliches Geheimnis!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot