Angebote zu "Ebook" (49 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ganz normal hochbegabt (eBook, PDF)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Millionen hochbegabte Erwachsene leben in Deutschland. Viele wissen nicht sicher um ihre besonderen Fähigkeiten und fühlen sich in diffuser Weise »anders«. Die erste Veröffentlichung speziell für hochbegabte Erwachsene erleichtert die Identitätsfindung. Als hochbegabter Mensch durchs Leben zu gehen könnte so schön sein: Schule und Studium stellen kein Problem dar, der gesellschaftliche Aufstieg ist gesichert ... Doch für viele hochbegabte Erwachsene sieht die Wirklichkeit etwas anders aus. Sie wissen nicht sicher um ihre besondere Begabung, wurden nie gefördert und fühlen sich diffus unzufrieden, oft angespannt und manchmal depressiv, wenn sie ihre Begabungen nicht umsetzen. Freundschaften und soziale Kontakte gestalten sich mitunter schwierig. Andrea Brackmann, Psychotherapeutin und Spezialistin auf dem Gebiet, lässt hochbegabte Erwachsene selbst zu Wort kommen. Sie schildern ihre Wege und Irrwege, in denen sich betroffene Leserinnen und Leser wiedererkennen können. Die Autorin kommentiert kundig, hebt Typisches hervor, gibt Hilfestellungen für den Alltag und informiert über alles Wissenswerte rund um das Thema Hochbegabung: Wie erkennt man Hochbegabung? Was weiß die Forschung zum Thema? Welche Anlaufstellen und Kontaktadressen gibt es? Ein Buch, das sich ausschließlich der Erfahrungen und Nöte hochbegabter Erwachsener annimmt. Aus dem Inhalt - Erkennen von Hochbegabung - Hilfestellung für den Alltag - Anlaufstellen - Kontaktadressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibe...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin schildert Chancen und Probleme in sozialen Beziehungen und seelische Schwierigkeiten, die bei hochbegabten Kindern und Erwachsenen auftreten können. Sie zeigt Auswege aus der krisenhaften Erfahrung des »Andersseins« auf. Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey & Die S...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die skurrilen Geschichten aus dem Alltag einer Familienpsychologin Sophie Seeberg jetzt in einem Band! »Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey« Sophie Seeberg kriegt es hautnah mit, das Leben, denn die Psychologin begutachtet Familien fürs Gericht. Sie erlebt dabei schockierende und traurige, aber auch komische und skurrile Geschichten. Wenn zum Beispiel der Vater nicht zum Termin erscheint, weil er betrunken auf der Straße eingeschlafen ist - neben dem Bollerwagen voller Diebesgut. Oder wenn die Mutter ihren erwachsenen Sohn behandelt, als wäre er ein Kleinkind. Seeberg zeigt uns den ganz normalen Familienwahnsinn und behält dabei immer einen unnachahmlichen Sinn für Humor. »Die Schanin hat nur schwere Knochen« Absurde Geschichten aus dem echten Leben: Sandy erwartet ein Kind vom Ex-Freund ihrer Mutter, der der Vater ihres kleinen Bruders ist. Dass die Mutter auch noch vom Ex-Freund der Tochter schwanger ist, macht das Ganze nicht einfacher für Familienpsychologin Sophie Seeberg. Als Gerichtsgutachterin erlebt sie tragische, aber auch skurrile Momente. Wenn beispielsweise eine Mutter erklärt, dass ihre Schanin ´´nur schwere Knochen´´ habe, während diese in kurzer Zeit mehrere Tafeln Schokolade verdrückt. Seeberg erzählt auch in ihrem zweiten Buch einfühlsam aus ihrem Berufsleben und bewahrt sich ihren besonderen Sinn für Humor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Himmelstiefe, Schattenmelodie, Seerosennacht & ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zauber der Elemente (Gesamtausgabe Band 1-4) Himmelstiefe Schattenmelodie Seerosennacht Blütendämmerung Alle vier Bände der Zauber der Elemente-Reihe in einem Ebook! Kira, hochbegabt und von ihrem Schicksal überfordert, Neve, herzensgut, verträumt und lebensängstlich und Grete, aufmüpfig und freiheitsliebend mit einem großen Herzen - unterschiedlicher können die drei Heldinnen der Buchreihe nicht sein. Doch alle drei verbinden außergewöhnliche, elementare Fähigkeiten, die sie, während sie ganz normal in die Schule gehen, überraschen und in eine magische Welt voller Wunder, Abenteuer und dunkler Machenschaften führen. Zauber der Elemente ist eine romantische Urban-Fantasy-Saga, in der es um die eigene Bestimmung im Leben, Vertrauen, Freundschaft und die erste große Liebe geht. Leserstimmen ´´Ich finde es eine tolle Idee, die Wurzeln dieser Geschichte ausgerechnet in Berlin anzusiedeln, einer Stadt, die buchstäblich 1000 Gesichter hat, warum also nicht auch ein magisches, wenn wir nur genau genug hinschauen? Und noch etwas transportiert diese Reihe aus meiner Sicht: Wie grau oder wie bunt diese Welt in Zukunft werden wird, wird sich daran entscheiden, wie viel Mut wir aufbringen in unserem täglichen Leben unser Herz sprechen zu lassen.´´ (vajrakirti) ´´Ich kann jedem nur empfehlen, diese wundervolle magische Reihe zu lesen. Lasst Euch in die magische Welt entführen und lest was Kira, Neve, Grete und all die anderen für Abenteuer erleben. Ich werde sicher nicht das letzte Mal in Daphne Unruhs magischer Welt gewesen sein, denn es ist einfach fantastisch in diese Welt einzutauchen.´´ Rezensent ´´Ich habe alle vier Teile gelesen und war von Anfang an gefesselt von der Art und Weise, wie Daphne Unruh dieser magischen Geschichte Charakter und Stärke verleiht. Die Bücher sind fantastisch aufgebaut und verlieren zu keinem Zeitpunkt auch nur annähernd die Spannung. Die Autorin lädt den Leser zum träumen ein und lässt den Alltag für eine Zeit lang an einem vorbeiziehen.´´ (silvercloud96) ´´Für mich zeichnet die Reihe eine unglaublich Detailfülle und liebenswert ausgearbeitete Charaktere aus.´´ (Studentin) ´´Das schwere an Fantasy-Romanen - aller Art - ist, die magischen und paranormalen Szenen real wirken zu lassen. Oftmals ist es so, dass Autoren diese zu wenig beschreiben, sodass sie den Leser nicht beeindrucken oder das sie während des ,Kopfkinos´ billig rüber kommen. Das ist bei dem Zauber der Elemente Reihe nicht der Fall!´´ (Richard Lawrence)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sturmhöhe (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emily Brontë: Sturmhöhe Neu editiert, in aktualisierter Rechtschreibung Voll verlinkt und mit eBook-Inhaltsverzeichnis Mit einem Stammbaum der Earnshaws und Lintons, sowie einer Timeline mit den Lebensdaten der Hauptpersonen Sturmhöhe gehört zu den großen epischen Familienerzählungen und ist in eine Reihe mit vom Winde verweht oder doktor Schiwago zu stellen. Die Geschichte ist so bewegend, weil sie - wie jeder dieser großen Romane - archaische menschliche Gefühle zur Triebfeder macht: Liebe, Hass, Schmerz, Sehnsucht, Ehrgeiz, Stolz. in doktor Schiwago ist es die Liebe, in vom Winde verweht, sind es Sehnsucht und Stolz, doch in sturmhöhe ist es das zerstörerischste aller Gefühle: Der Hass. shakespeare´sche Züge, sagten Kritiker, habe der Roman, andere fühlen sich an eine griechische Tragödie erinnert. In jedem Fall ist es ein ganz großer Wurf, der der jungen Emily Brontë (1818-1848), der literarisch bedeutsamsten der drei hochbegabten Brontë-Schwestern, hier gelang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
No & ich (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wunderbare Welt der Lou Bertignac: Mit Wärme, Poesie und Sprachverliebtheit entführt die französische Autorin Delphine de Vigan ihre Leser in den verrückten Kosmos einer 13-Jährigen. Und ins Paris der Obdachlosen. ´´No & ich´´ ist ein berührender Roman über Freundschaft, Träume und das Erwachsenwerden - und eine Weltverbesserergeschichte für jene, die nicht vergessen haben, was sie selbst alles ändern wollten. Damals, gestern oder erst heute Morgen. Oder etwa schon vergessen?! Lou lebt in Paris. Sie ist 13 Jahre alt, hochbegabt und eine Einzelgängerin. Sie kann seit ihrem vierten Geburtstag lesen und sich jede Unterhaltung genau merken. Lou hat bereits zwei Klassen übersprungen, doch obwohl sie einen IQ von 160 hat, macht ihr das Binden ihrer Schnürsenkel noch immer gewisse Probleme. Um die Welt zu verstehen, beobachtet sie die Menschen und stellt unglaublich gewagte Theorien auf. Lou Bertignac ist ein klitzekleines bisschen zu klein und schmächtig für die große Welt, doch ihr Hirn rattert ununterbrochen: Sie macht sich über alles und jeden Gedanken und führt die unterschiedlichsten Experimente durch (untersucht Lebensmittel, überprüft die Saugfähigkeit von Schwämmen). Sie hinterfragt alles, liest Unmengen von Büchern, sammelt Wörter und zählt alles Mögliche auf, wenn sie nervös ist. Lou ist das, was ihre Mitschüler einen Freak nennen. Am liebsten wäre sie allerdings so wie alle anderen. Dann würde sie zum Beispiel herausfinden, in welcher Richtung man beim Knutschen die Zunge drehen muss - im Uhrzeigersinn oder dagegen? Und dann gibt es da noch Lucas, den coolen Riesen aus der Klasse, bei dessen Blicken sie zu Staub zerfällt. Gewagtes Experiment ... Als Lou die 18-jährige No trifft, die mitten in Paris auf der Straße lebt, wagt sie ihr bis dahin größtes Projekt: No retten! No mit ihren dreckigen Klamotten und ihrem müden Gesicht. No, die bettelt und schier am Verhungern ist und zu viel trinkt. No, deren Einsamkeit sie völlig fertig macht. No, die für Lou ein Mensch ist, der ihre Welt auf den Kopf stellt. No & ich ist einer der literarischen Überraschungserfolge des Jahres: Der fantasievolle Roman der Pariserin Delphine de Vigan wurde in elf Sprachen übersetzt und zum Beispiel mit dem französischen Buchhändlerpreis 2008 ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Unbekannte (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mystery-Thriller von Linda Pendleton Der Umfang dieses Buchs entspricht 378 Taschenbuchseiten. John Warren und Denise Fellini werden mit ihren hochbegabten Kindern Emily und Billy, zusammen mit sieben anderen Eltern und deren hochbegabten Kindern nach Lake Arrowhead eingeladen, um an einem Forschungsprojekt teilzunehmen. Bei einem Ausflug der Kinder nach Disneyland verschwinden diese urplötzlich. John und Denise machen sich trotz des Verbots seitens der Regierung und des FBI auf eigene Faust auf die Suche nach ihren Kindern. Dabei werden sie immer wieder von einem Mitglied des Geheimdienstes namens Erickson verfolgt und bedroht. Es gelingt ihnen, einen der Wissenschaftler, den Russen Boris Parnov, für sich zu gewinnen, der sie bei ihrer Suche unterstützt... Dass die Wahrheit über die Aliens so lange Zeit unterdrückt werden konnte, ist einer geheimen Behörde innerhalb der US-Regierung zu verdanken, in deren Auftrag Erickson unterwegs ist. Er scheut auch nicht vor Mord zurück, damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt. Und John und Denise könnten seine nächsten Opfer sein, wenn sie nicht davon ablassen, das Labyrinth aus Intrigen, Lügen, Mord und staatlicher Vertuschung niederreißen zu wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Frieda (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elfriede Lohse-Wächtler verlässt mit 16 Jahren ihr Elternhaus und wird freischaffende Künstlerin. Als sie sich in den Maler und Sänger Kurt Lohse verliebt, gerät sie in eine Lebenssituation, die sie in eine psychische Krise treibt. Persönliches Unglück, bittere Armut, Anstaltsaufenthalte und der menschenverachtende Nationalsozialismus bestimmen das Schicksal der hochbegabten Künstlerin. Ein ergreifender Roman, der die Innensicht und Situation der Malerin eindrücklich ans Licht bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Frieda (eBook, PDF)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elfriede Lohse-Wächtler verlässt mit 16 Jahren ihr Elternhaus und wird freischaffende Künstlerin. Als sie sich in den Maler und Sänger Kurt Lohse verliebt, gerät sie in eine Lebenssituation, die sie in eine psychische Krise treibt. Persönliches Unglück, bittere Armut, Anstaltsaufenthalte und der menschenverachtende Nationalsozialismus bestimmen das Schicksal der hochbegabten Künstlerin. Ein ergreifender Roman, der die Innensicht und Situation der Malerin eindrücklich ans Licht bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot