Angebote zu "Fördern" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Kind ist hochbegabt. Außergewöhnliche Bega...
3,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hochbegabt
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabt ab 20 € als Taschenbuch: Potenziale erkennen und fördern. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Thermaltake Pacific Rad Plus LED-Panel für 360...

Typ: Beleuchtungsmodul Material: Kunststoff Farbe: schwarz, RGB Farbeigenschaft: leuchtendTyp: Beleuchtungsmodul Material: Kunststoff Farbe: schwarz, RGB Farbeigenschaft: leuchtend

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hochbegabt?
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabt? ab 15.99 € als epub eBook: Potenziale erkennen und fördern. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Selbsthilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Leuchtmittel für eLED® Zoom Atex

Einheit aus Reflektor und Birne.Technische Daten:Verpackung: auf BlisterGewicht (g): 20

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Galileo Genial - Thema u.a.: Hochbegabte KInder

Jeder Mensch hat seine Begabungen. Sie zu fördern und auszuleben ist ein großer Teil auf dem Weg zum Glücklichsein. Doch manche Kinder sind hochbegabt. Was zunächst beneidenswert klingt, wird schnell zu einer Belastung. 'Galileo Genial' zeigt ihren Alltag. Themen außerdem: Chemieexperimente XXL / Herstellung von Schlitten.

Anbieter: Joyn
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
TP-Link Cpe510 300Mbps-Wireless-N-Accesspoint

ProduktfunktionalitätenTP-LINKs 5GHz-300Mbit/s-13dBi-Outdoor-Accesspoint Cpe510 ist die kostengünstige Alternative für drahtlose Outdoor-Netzwerke. Mit seiner zentralen Managementapplikation eignet er sich optimal fÃ&

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Alltag mit hochbegabten Kindern
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Eltern hochbegabter Kinder suchen Orientierung: "Man sagte mir, mein Kind sei hochbegabt. Was bedeutet das? Was kann ich tun?" Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK e.V.) berät ehrenamtlich seit nahezu 40 Jahre Eltern und andere, die mit hochbegabten Kindern zu tun haben. Sie kann Wege aufzeigen, den Alltag in der Familie entspannter zu gestalten, die Entwicklung der Kinder zu fördern und das Thema auch mit Institutionen gut anzugehen - damit Begabung ein Geschenk ist.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
HP Trommel 828A gelb Original HP Trommeleinheit

Kapazität: 30k Seiten Modelle: Color LaserJet Enterprise M855, M880Konzipiert für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Arbeitsgruppen in groÃen Unternehmen mit verwalteten Druckumgebungen.HP 828 Lase

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Alltag mit hochbegabten Kindern
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Eltern hochbegabter Kinder suchen Orientierung: "Man sagte mir, mein Kind sei hochbegabt. Was bedeutet das? Was kann ich tun?" Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK e.V.) berät ehrenamtlich seit nahezu 40 Jahre Eltern und andere, die mit hochbegabten Kindern zu tun haben. Sie kann Wege aufzeigen, den Alltag in der Familie entspannter zu gestalten, die Entwicklung der Kinder zu fördern und das Thema auch mit Institutionen gut anzugehen - damit Begabung ein Geschenk ist.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hochbegabt
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder.Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich?Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten.In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen.Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten.Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern. Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder.Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich?Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten.In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen.Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten.Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hochbegabt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder.Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich?Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten.In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen.Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten.Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern. Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder.Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich?Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten.In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen.Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten.Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hochbegabung bei Kita-Kindern. Die schnelle Hil...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Ein hochbegabtes Kind: Fluch oder Segen, Problemfall oder Wunderkind ... Erzieher/-innen und Eltern, die mit einem hochbegabten Kind leben und arbeiten, beschäftigen konkrete Fragen und Gedanken zum Thema: Woran kann ich erkennen, ob ein Kind hochbegabt ist? Muss man ein hochbegabtes Kind mehr oder gezielter fördern? Wie kann ich ein hochbegabtes Kind optimal in seiner Entwicklung und Bildung unterstützen? Vor welche Entscheidungen stellt mich die Hochbegabung, welche Konflikte kommen auf mich zu? Fragen über Fragen, die in diesem kleinen Heft prägnant beantwortet werden und in einem Plädoyer für das Vertrauen ins eigene pädagogische Handeln münden: Die Förderung hochbegabter Kinder braucht kein ausgeklügeltes Programm, sondern allein den aufmerksamen Blick für die individuellen Bedürfnisse des Kindes und die Bereitschaft, Lernchancen zu lassen, an denen das Kind wachsen kann. Ein pädagogisches Selbstverständnis!Informationen zur Reihe: Die kleinenHefte, eine Ratgeberreihe für Erzieher/-innen, Mitarbeiter/-innen in der Tagespflege und Eltern, geben prägnant und leicht verständlich pädagogisch fundierte Informationen und verlässliche Handlungsempfehlungen zu Fragen und Problemen bei typischen Entwicklungs- und Erziehungsthemen von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren. Jedes Heft nimmt ein Thema lebensnah und lösungsorientiert in den Fokus und hilft mit kleinen Tipps und praktischen Hilfen, die Entwicklung von Kita-Kindern zu verstehen und kompetent in der Erziehungspartnerschaft mit anderen Bezugspersonen zu begleiten.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=hochbegabt+F%C3%B6rdern&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )