Angebote zu "Irene" (4 Treffer)

Unser Kind ist hochbegabt als Buch von Franz J....
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Kind ist hochbegabt:Ein Leitfaden für Eltern Kinder sind Kinder. 5., neu gestaltete und aktualisierte Auflage Franz J. Mönks, Irene H. Ypenburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Unser Kind ist hochbegabt als eBook Download vo...
16,90 €
Angebot
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,90 € / in stock)

Unser Kind ist hochbegabt:Ein Leitfaden für Eltern. 5., neu gest. und aktual. Auflage Franz J. Mönks, Irene H. Ypenburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Unser Kind ist hochbegabt
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Hochbegabung? Kann man Hochbegabung schon im frühen Kindesalter erkennen? Wie fördert man ein hochbegabtes Kind? Wie können Erziehungs- und Schulprobleme vermieden werden? Fundiert informiert der bewährte Ratgeber Eltern rund um das Thema Hochbegabung. Zahlreiche Tipps für Erziehung und Förderung zu Hause und in der Schule helfen dabei, den besonderen Begabungen und Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Björnstad, Vindings Spiel Taschenbuch
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Norwegischen. Originaltitel: Til musikken. Übersetzer: Lothar Schneider Von Ketil Björnstad Aksel Vindings Leben gerät aus den Fugen, als seine Mutter bei einem Badeausflug vor seinen Augen ertrinkt. Der Fünfzehnjährige beschließt, die Schule abzubrechen und sich ganz dem Klavierspiel zu verschreiben, in Erinnerung an seine Mutter, die ihm die Liebe zur Musik vermittelte. Täglich übt er bis zur Erschöpfung. Er gründet mit Gleichgesinnten die Gruppe´´Junge Pianisten´´, zu der auch die sensible und hochbegabte Anja Skoog gehört, in die Aksel sich verliebt. Die Freunde und Konkurrenten Rebecca, Ferdinand, Margrethe Irene, Anja und Aksel fühlen sich als die zukünftige Elite. Während ihre Altersgenossen die Beatles und die Rolling Stones verehren, schwärmen sie für Beethoven, Ravel, Bartók und träumen davon, Debussys Clair de Lune oder die c-Moll-Etüde von Chopin einzigartig zu interpretieren. Der harte Weg durch Wettbewerbe, Debüts und Konzerte bringt sie jedoch alle an die Grenzen ihrer Kraft und ihres Lebens. Für kurze Zeit wird diese Gesellschaft zu einer Art Schicksalsgemeinschaft. Doch Aksel beginnt sich zunehmend als Außenseiter zu fühlen, dem die Frage nach der richtigen Konzertagentur und der Inszenierung von Auftritten nichts bedeutet, der sich nicht korrumpieren lassen will. Ketil Bjoernstad, geboren 1952, Studium des Klassischen Klaviers in Oslo, London und Paris. Er lebt heute als freier Schriftsteller, Pianist und Komponist in Oslo. Ketil Bj¢rnstad wurde am 25. April 1952 in Oslo geboren und lebt dort als Schriftsteller, Pianist und Komponist. Er studierte in Oslo, London und Paris klassisches Klavier. Sein musikalisches Debüt gab er im Alter von 16 Jahren im Philharmonischen Orchester Oslo mit Bartóks 3. Klavierkonzert. 1972 erschien sein erster Gedichtband ´Alene ut´. Er hat eine Serie von LPs und CDs mit eigener vom Jazz und Rock beeinflusster Musik produziert und zahlreiche Romane veröffentlicht. Für den Roman ´Nade´ (Gnade) erhielt er 1998 den Riksmalspreis. In Deutschland wurde er u. a. durch seine Romanbiographien über Edvard Grieg (Suhrkamp 1998) und Edvard Munch (Insel 1995) bekannt. Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Ketil Björnstad

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 04.01.2019
Zum Angebot