Angebote zu "Praxis" (20 Treffer)

Praxis der Arbeit mit Hochbegabten: 25 Berichte...
0,48 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Förderung von Hochbegabten durch die Regelschul...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule - Ein pädagogisches Handlungsproblem in Theorie und Praxis: Andrea Szigeti

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder in der Beratung
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich insbesondere an professionell Beratende. Es enthält sowohl notwendiges Wissen über hochbegabte Kinder und deren Familien als auch eine praxisorientierte Darstellung der wichtigsten diagnostischen und beratenden Methoden im Themenfeld ´´Hochbegabung´´. Dieses Buch ist Teil der Reihe Basiswissen Beratung, die die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung seit dem Jahr 2016 herausgibt. Es wendet sich in erster Linie an Beraterinnen und Berater in institutionellen Beratungskontexten. Der erste Teil bietet im Wesentlichen Wissen über die Geschichte, die Begriffe, die Modelle und aus Studien im Feld der Hochbegabung. Im zweiten Teil steht eher die Praxis der Diagnostik und Beratung in verschiedenen Handlungsfeldern im Fokus. Das Wissen über und die Beratung von Familien mit hochbegabten Kindern bildet den roten Faden des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder - Erkennen und Fördern
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1.0, Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltung: Lehren und Lernen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Gesellschaft finden wir höchst unterschiedliche Kinder, aus unterschiedlich praktizierten familiären Lebensstilen, welche alle mit sechs Jahren in ein und dieselbe Grundschule müssen und dann vier Jahre nach dem gleiche curricularen Bestimmungen unterrichtet werden. Der Vorteil dieser Praxis liegt darin, dass allen Kindern mit großer Sicherheit ein bewährtes Fundament vermittelt werden kann. Doch kann sie auch Probleme bergen, wie die folgende Fabel veranschaulichen soll: ´´Der Esel, der Hund, der Hahn und die Katze bilden eine Klasse. Und damit es für alle gerecht sei, erhielten sie alle dieselbe Aufgabenstellung. Sie mussten alle das Klettern und das Tauchen erlernen. Der Esel war völlig unfähig zu klettern, er bekam nicht einmal seine vier Hufe auf einmal an den Baumstamm. Weil er aber wirklich bemüht war, nahm er viele Nachhilfestunden und verzweifelte. Die Katze hatte es da viel besser. Sie kletterte so schnell und so hoch, wie immer der Lehrer sich dies wünschte und fühlte sich gut. Doch das Tauchen wollte und wollte sie nicht begreifen, sondern sie ging schlicht und einfach unter. Da man sie nicht absaufen lassen wollte, musste der Unterricht immer wieder abgebrochen werden. Man warf ihr Störverhalten und Bockigkeit vor (....) Der Hund hatte ....

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern al...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern:Wie sie sich sehen - was sie bewegt - wie sie sich entwickeln Hochbegabung und pädagogische Praxis Beltz Pädagogik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern al...
29,95 €
Reduziert
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern:Wie sie sich sehen - was sie bewegt - wie sie sich entwickeln hochbegabung und pädagogische praxis. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Hochbegabtenberatung in der Praxis
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Leitfaden ist ein übersichtlicher und praxisorientierter Wegweiser zur Hochbegabtenberatung. Er wurde insbesondere für ehrenamtlich in der Beratung tätige Personen entwickelt, aber auch Lehrkräfte, Erzieher, Ärzte sowie Psychologen finden darin eine effektive Unterstützung für ihre Tätigkeit bei der Beratung von Eltern und anderen Bezugspersonen hochbegabter bzw. vermutungsweise hochbegabter Kinder. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, denen in der Neuauflage noch einige grundlegende Erkenntnisse zur Hochbegabtenforschung vorangestellt wurden. Der erste Teil schildert Schritt für Schritt diejenigen Aufgaben, die der Beratungsprozess an die Beraterin bzw. den Berater stellt. Neben einer verständlichen Einführung in grund- legende Gesprächsführungstechniken werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Schwierigkeiten der Beratungstätigkeit, z. B. starke zeitliche und emotionale Belastungen, bewältigt werden können. Der zweite Teil vermittelt Kenntnisse zu Fragen und Problemen, die in Hochbegabtenberatungen thematisiert werden, und zeigt Möglichkeiten zur Hilfe auf. Hier geht es z. B. um Underachievement, mangelnde Lern- und Arbeitstechniken, aggressives Verhalten, Eltern-Kind-Konflikte und psychosomatische Beschwerden. Da viele der behandelten Themen auch in Beratungskontexten, in denen es um normal begabte Kinder und Jugendliche geht, von Relevanz sind, kann der Beratungsleitfaden auch generell genutzt werden, um fundierte Unterstützung bei diesen Problemen anzubieten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
»Smartphone ist ein Menschenrecht«
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seinen ersten Schultag hat sich Referendar Michael Ritter anders vorgestellt. Im Lehrerzimmer muss er am Katzentisch Platz nehmen, einen Schwall von Belehrungen über sich ergehen lassen und begreifen, dass sich die Schar der Altlehrer aus eigenwilligen Typen zusammensetzt, die keinesfalls an einem Strang ziehen. Dann macht er auch noch die Erfahrung, dass sein ganzes schönes Uni-Wissen über pädagogische Methoden in der Praxis nichts taugt und jeder Schüler mindestens ´´hochbegabt´´ ist. Und wie man mit Helicoptereltern fertig wird, hat ihm auch keiner verraten. Er gerät zwischen alle Fronten, und doch denkt er nicht ans Aufgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Personenorientierte Begabungsförderung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

(Hoch-)Begabungsförderung gehört im Sinne eines weitern Verständnisses von Inklusion in jede Schule und Bildungseinrichtung - nicht nur in Spezialklassen oder -schulen. Dieses Buch gibt eine Einführung in die Theorie und Praxis einer inklusiven Begabungsförderung, in deren Mittelpunkt die Person der jeweiligen Schülerin/des jeweiligen Schülers steht. Eine personorientierte Begabungsförderung nimmt (hoch-)begabte Kinder und Heranwachsende in ihren Vorstellungen und Zielen ernst und ermöglicht so eine integrale Entwicklung kognitiver, emotionaler und sozialer Fähigkeiten. Neben der Klärung zentraler Begriffe werden konkrete Formen der Umsetzung im Unterricht aufgezeigt und Prozesse einer personorientierten Schulentwicklung vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot