Stöbern Sie durch unsere Angebote (390 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Hochbegabte
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabte Kinder hat es zu allen Zeiten und in allen Gesellschaften gegeben. In der Bundesrepublik bestand mehrere Jahrzehnte die Meinung, es sei nicht nötig, sich um sie zu kümmern. Mehr und mehr hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, daß hochbegabte Kinder aus allen Schichten der Bevölkerung stammen und auch in Familien leben, die sie nur wenig unterstützen können. Wenn auf ihre Bedürfnisse nach Wissen, nach dem Verstehen von Zusammenhängen, ihre schnelle Auffassungsgabe und ihre Ungeduld mit ständigen Wiederholungen zu Hause und im Schulalltag angemessen eingegangen wird, entwickeln hochbegabte Kinder nicht mehr Probleme als andere Kinder auch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabt
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

(Hoch)Begabung als Chance nutzen Statistisch gesehen ist jeder sechste bis siebte Deutsche überdurchschnittlich begabt. Hochbegabte sind in allen Altersstufen und allen sozialen Schichten zu finden und wissen oft selbst nichts von ihrer Ausprägung. Am ehesten fällt es den Eltern hochbegabter Kinder auf, denn diese unterscheiden sich in ihrem Verhalten von normalbegabten Kindern. Die Expertin Eliane Reichardt vermittelt in diesem Buch ein fundiertes Wissen über (Hoch)Begabung, erklärt die eventuell entstehenden Probleme und zeigt praktische Wege für mehr Verständnis im Zusammenleben mit Hochbegabten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabt
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder. Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich? Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten. In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen. Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten. Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern. Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder. Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich? Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diese außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten. In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weitverbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabung müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen. Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sie auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten. Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabt
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Psychologe und Experte für Hochbegabung Ole Kyed zeigt in seinem umfassenden Ratgeber anhand neun konkreter Fallbespiele von hochintelligenten Jungen und Mädchen, welche Entwicklungen für diese Kinder normal sind, welche Fallstricke lauern - und wie Eltern und Kinder diese bewältigen können. Ein kompakter und kompetenter Ratgeber für das Leben mit hochbegabten Kindern. Der rote Faden des Buches sind die individuellen Lebensläufe und Lebenswirklichkeiten der Kinder. Deutlich treten hier die Schwierigkeiten hervor, die sie als eine Randgruppe erleben: Es sind Kinder, von denen man in den europäischen Ländern lange angenommen hat, dass sie in unseren gut ausgebildeten Unterrichtssystemen zu ihrem Recht kämen. Doch die Sicht der Kinder ist eine andere. Kinder leben im Hier und Jetzt und sind davon abhängig, dass Eltern und Fachleute ihre Entwicklung unterstützen. Ihrerseits können diese Kinder uns vieles erzählen, das wir aufgreifen können. Ziel muss sein, ihnen zu helfen und ihre sprudelnde Energie in eine für sie selbst fruchtbare Richtung zu lenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabte Kinder
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Hochbegabte Kinder können oft ihre Potenziale nicht entfalten, weil sie nicht (rechtzeitig) erkannt und entsprechend auch nicht passend gefördert werden. Das ist zum einen ein Verlust für die Gesellschaft, zum andern haben sie selbst so auch viel weniger Chancen, ein zufriedenes Leben zu führen. Dieses Unterrichtsmaterial dient der Verbesserung der Situation dieser ?vergessenen Inklusionskinder?. Woran kann man hochbegabte Kinder erkennen? Wann kann man sicher sein, dass ein Kind hochbegabt ist? Darf man einem fünfjährigen Kind sagen, dass es hochbegabt ist? Die Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen und Untersuchung von Fallbeispielen führt zu vielfältigen Anregungen. 40 Seiten

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabung und Hochbegabte
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist infolge jahrelangen Umgangs mit Hochbegabten in aller Welt entstanden. Die Autorin, selbst hochbegabt, hat sowohl beruflich als auch ehrenamtlich viele Jahre diagnostisch und beratend gearbeitet und dadurch einen tiefen Einblick in das Thema Hochbegabung erhalten. Aufschlußreich sind die zahlreichen authentischen Berichte Hochbegabter für jeden, der sich mit Hochbegabung auseinandersetzt: für LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern, SozialwissenschaftlerInnen, KinderärztInnen usw. Ganz nebenbei erfährt der Leser auch Wissenswertes über Hochbegabtenförderung, die neuesten Ergebnisse aus der Begabungsforschung oder die mathematische Hochbegabung. Ein ausführliches Literaturverzeichnis rundet das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot
Ganz normal hochbegabt
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Drei Millionen hochbegabte Erwachsene leben in Deutschland. Viele wissen nicht sicher um ihre besonderen Fähigkeiten und fühlen sich in diffuser Weise ´´anders´´. Die erste Veröffentlichung speziell für hochbegabte Erwachsene erleichtert die Identitätsfindung. Als hochbegabter Mensch durchs Leben zu gehen könnte so schön sein: Schule und Studium stellen kein Problem dar, der gesellschaftliche Aufstieg ist gesichert ... Doch für viele hochbegabte Erwachsene sieht die Wirklichkeit etwas anders aus. Sie wissen nicht sicher um ihre besondere Begabung, wurden nie gefördert und fühlen sich diffus unzufrieden, oft angespannt und manchmal depressiv, wenn sie ihre Begabungen nicht umsetzen. Freundschaften und soziale Kontakte gestalten sich mitunter schwierig. Andrea Brackmann, Psychotherapeutin und Spezialistin auf dem Gebiet, lässt hochbegabte Erwachsene selbst zu Wort kommen. Sie schildern ihre Wege und Irrwege, in denen sich betroffene Leserinnen und Leser wiedererkennen können. Die Autorin kommentiert kundig, hebt Typisches hervor, gibt Hilfestellungen für den Alltag und informiert über alles Wissenswerte rund um das Thema Hochbegabung: Wie erkennt man Hochbegabung? Was weiß die Forschung zum Thema? Welche Anlaufstellen und Kontaktadressen gibt es? Ein Buch, das sich ausschließlich der Erfahrungen und Nöte hochbegabter Erwachsener annimmt. Aus dem Inhalt - Erkennen von Hochbegabung - Hilfestellung für den Alltag - Anlaufstellen - Kontaktadressen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rechenrätsel für Hochbegabte
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das erste maßgeschneiderte Buch für mathematisch Hochbegabte Volksschulkinder! Alle Aufgaben sind mit dem mathematischen Wissen der Volksschule lösbar, trotzdem ist mathematisches Denken in mehreren Schritten nötig und herausfordernd. Kleine Tipps helfen auf dem Lösungsweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabte Underachiever
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Verschiedene theoretische Perspektiven und qualitativ-empirisch erhobene Fallstudien skizzieren die Komplexität des Problemfeldes ´´hochbegabte Underachiever´´. Sie verweisen auf widersprüchliches Erleben der Hochbegabung von Betroffenen im schulischen Kontext sowie auf Vorstellungen über eine gute Unterrichtsgestaltung und die systemischen Bedingungen von Schule. Als Fazit lässt sich formulieren: ´´Die Schule ist ein Problem.´´ - und zwar dann, wenn man sie als Hochbegabter mit einem Minimalprinzip durchläuft und sich damit immer auf der Grenze des Scheiterns bewegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Hochbegabt und ausgegrenzt?
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Nach anfänglicher Darstellung und Definition von Begabung und Hochbegabung wird im vorliegenden Buch auf die psychosoziale Entwicklung hochbegabter Kinder näher eingegangen. Anhand ausgewählter Studien wird versucht, den Stand der aktuellen Forschung zu wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen (zB. co-kognitive Persönlichkeitsmerkmale, Selbstkonzept, Temperament, emotionales Empfindungsvermögen, etc.) aufzuzeigen. Mögliche Gefährdungspotentiale hochbegabter Kinder sollen dabei beschrieben, sowie eventuelle Unterschiede aus quantitativen und qualitativen Untersuchungen dargestellt werden. Nachfolgend werden das Resilienzkonzept bzw. Ergebnisse aus der Resilienzforschung vorgestellt und abschließend festgestellt, wie und ob das Methodentraining für begabte / hochbegabte Kinder eine geeignete Möglichkeit darstellt, um mit schwierigen Situationen in Schule und Alltag besser umgehen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot